Haushaltsauflösung

Viele Situationen im Leben können die Auflösung eines kompletten Haushaltes erforderlich machen. Der Umzug in eine andere Stadt oder gar in ein anderes Land. Die Zusammenlegung von zwei Haushalten, wenn Paare eine gemeinsame Wohnung beziehen. Aber auch unerfreuliche Ereignisse wie Todesfälle oder die Umsiedlung in ein Senioren- oder Pflegeheim können Anlass für eine Haushaltsauflösung sein.

Haushalt auflösen

 

Haushaltsauflösungen sind aufwändig

Wer schon einmal umgezogen ist, weiß, was für eine Herausforderung die Verpackung des gesamten Haushaltes von Möbel bis Dekorationsgegenständen ist. Je länger Sie schon in Ihrer Wohnung leben, desto mehr hat sich auch angesammelt. Da kann die Auflösung des Haushaltes schnell zur unlösbaren und zeitintensiven Aufgabe werden.

Zum Glück gibt es Fachleute, die genau wissen, wie diese Arbeit effizient und perfekt erledigt werden kann. Der Ungeübte macht ungewollt schon beim Verpacken die ersten Fehler. Zu schwer befüllte Kartons, nicht bruchsicher genug verpacktes Geschirr und eine fehlende Systematik. Noch dazu ist der Zeitaufwand für den Besitzer der Habseligkeiten viel größer, weil beim Ausräumen der Schränke häufig Gegenstände auftauchen, die einen auf Erinnerungsreise schicken. Zeichnungen der Kinder aus der Grundschulzeit, alte Briefen und Schulzeugnisse, können zu Zeitfallen werden. Unsere Fachkräfte packen alles professionell und ohne Ablenkung ein. Das spart Zeit, die in andere notwendigen Aufgaben investiert werden kann. Ein schnellerer Umzug schützt zudem vor unnötigen Doppelmietzahlungen.

Wenn ein Pflege- oder gar Todesfall die Wohnungsräumung erforderlich macht, ist fachkundige Hilfe unverzichtbar. Die emotionale Belastung, die Trauer und Verlust mit sich bringen, gepaart mit den notwendigen Formalitäten, die nicht nur die Nerven belasten, sondern auch noch jede Menge Zeitaufwand erfordern, sind schon schwer genug zu bewältigen.

Der Leistungsumfang wird genau definiert

Als Fachdienstleister besprechen wir mit dem Auftraggeber vorher genau, welche Gegenstände entsorgt und welche eingepackt werden sollen. Das erfahrene Personal ist eingespielt und kann einen kompletten Haushalt in kürzester Zeit auflösen. Dabei werden nicht nur die Möbel fachgerecht abgebaut und alle losen Gegenstände eingepackt, sondern auch Bodenbeläge, Tapeten, Gardinen und Bilder entfernt. Selbstverständlich können auch Renovierungsarbeiten wie das Verschließen von Bohrlöchern ausgeführt werden, so dass am Ende die Wohnung besenrein übergeben werden kann.

 

Verpacken und Aufräumen

 

Auch privaten oder gewerblichen Vermietern bietet dieser Service Vorteile. Das Problem von Mietnomaden, die verschwinden und eine Wohnung voller Müll und Haushaltsgegenstände zurück lassen, nimmt immer mehr zu. Auch die Zahl der Mieter, denen man wegen Mietaußenständen kündigen und am Ende die Wohnung zwangsräumen muss, steigt leider stetig an. Die notwendige Haushaltsauflösung von Profis durchführen zu lassen spart Zeit, Nerven und Personalressourcen.